St.-Andreas-Kirchturm: Ab Juli wieder fast täglich geöffnet

HILDESHEIM. der höchste Kirchturm Niedersachsens ragt 114,5 Meter in die Höhe: der St.-Andreas-Kirchturm. Ab morgen, 1. Juli 2020, ist der Aufstieg auf den Turm wieder fast täglich möglich – nur mittwochs bleibt der Turm geschlossen. Die aktuellen Öffnungszeiten gelten bis zum 31. Oktober 2020.

Öffnungszeitraum 1. Juli bis 31. Oktober 2020
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag jeweils von 11 bis 16 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage jeweils von 11 bis 17 Uhr
Mittwoch geschlossen

Letzter Einlass ist eine halbe Stunde vor Schließung.

Sonderaufstiege sind auf Anfrage unter Berücksichtigung der geltenden Kontaktregeln möglich.

Preise Aufstieg St.-Andreas-Kirchturm
Erwachsene: 3,00 Euro

Ermäßigt (Behindertenausweis-Inhaber, Rentner mit Ausweis, Sozialcard-Inhaber, Kinder ab 4 Jahren, Schüler, Studenten und Gruppen ab zehn Personen): 2,50 Euro

Familienkarte (zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder): 9,00 Euro

Mehr Informationen erhalten Sie auf www.hildesheim.de/andreaskirchturm.
Bei Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.

Folgen Sie uns auf Twitter