Noch freie Plätze bei der Kreidezeit-Challenge

HILDESHEIM. Am Montag, 3. August, sind Hildesheimer Kids und Jugendliche zwischen zehn und 14 Jahren aufgerufen, sich im Rahmen des Julius-Clubs an der Kreidezeit-Challenge zu beteiligen.

Zeichnen mal anders: Teilnehmer vom Julius-Sommerleseclub der Stadtbibliothek oder solche, die es noch werden wollen, dürfen dann von 10.30 bis 13 Uhr mit dem Team der Jugendbücherei eigene Kreidekunstwerke zu Julius-Büchern entwerfen. Die auf der Straße entstehenden Kreidebilder werden fotografiert und im Rahmen der digitalen Wochen-Challenges in die virtuelle Julius-Galerie hochgeladen.

Anmeldungen für den Julius-Club und die „Kreidezeit“ nimmt die Stadtbibliothek direkt vor Ort am Informationstresen oder unter Telefon 05121 301-4142 entgegen.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.