Fahrraddiebe gefasst

HILDESHEIM. In der letzten Nacht, 30.07.2020 auf den 31.07.2020, gegen 01:15 Uhr beobachtete ein Anwohner aus der Osterstraße in Hildesheim zwei Männer, die sich vor einem Mehrfamilienhaus an einem Fahrrad zu schaffen machten. Er meldete seine Beobachtungen der Polizei, die mit mehreren Streifenwagen zum Einsatzort eilte.

Die erste Streifenwagenbesatzung konnte noch sehen, dass einer der Männer versuchte mit einem Gartenwerkzeug ein Fahrradschloss zu knacken. Die beiden Tatverdächtigen wurden festgenommen und für weitere polizeiliche Maßnahmen der hiesigen Polizeidienststelle zugeführt.

Bei den Ermittlungen am Tatort stellten Polizeibeamte ein unverschlossenes Fahrrad in unmittelbarer Nähe fest. Zum jetzigen Zeitpunkt geht die Polizei davon aus, dass die zwei Männer möglicherweise zuvor dieses Fahrrad gestohlen hatten.

Die Männer im Alter von 57 und 40 Jahren befinden sich derzeit noch im polizeilichen Gewahrsam.

kri/ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.