Corona: Weitere positive Laborergebnisse in Sarstedter Seniorenzentren

Landkreis HILDESHEIM. Am 21. und 22.10. hat der Landkreis jeweils ein positives Laborergebnis für zwei verschiedene Seniorenzentren in Sarstedt gemeldet. Vorsorglich wurden in den jeweils betroffenen Einrichtungen weitere Abstriche genommen, deren Ergebnisse nun feststehen. Zusätzlich zu den so genannten Indexpersonen (erster bestätigter Coronafall) wurden folgende Personengruppen positiv auf Sars-CoV-2 getestet:

  • Meldung Seniorenheim Sarstedt 21.10. (Indexperson Bewohner): Fünf Beschäftigte und zwölf Bewohner
  • Meldung Seniorenheim Sarstedt 22.10. (Indexperson aus Personal): Elf Bewohner. Aufgrund der Vielzahl positiver Testergebnisse hat das Gesundheitsamt nun Abstriche bei allen Bewohnern sowie der gesamten Belegschaft, die im relevanten Zeitraum in der Einrichtung tätig war, Abstriche angeordnet.

Alle positiv auf Sars-CoV-2 getesteten Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne.

PR

Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein. Werbeartikel mit Werbeverlinkungen erkennen Sie an der deutlichen lila-farbenen Kategorie mit dem weißen Stern.





Anzeige