Anzeige

Vollsperrung Jakobistraße

Okt 30, 2020 ,

HILDESHEIM. Aufgrund von Hochbauarbeiten werden die Fahrbahn und ein Gehweg der Jakobistraße zwischen Rosenhagen und Bei St. Georgen vom 2. November bis voraussichtlich Ende April 2021 vollgesperrt. Für die Hochbauarbeiten muss ein Kran auf der Fahrbahn aufgestellt werden. Eine Durchfahrt durch die Jakobistraße ist aus diesem Grund nicht mehr möglich. PKW können über die Straßen Rosenhagen – Hinter dem Schilde – Osterstraße ausfahren. Da LKW diese Strecke nicht fahren können, müssen die Einbahnstraßen Gerberstraße – Hinter dem Schilde – Rosenhagen – Wallstraße aufgehoben werden, um hier Begegnungsverkehr zu ermöglichen. Da dieses im Kurvenbereich Wallstraße/Rosenhagen nicht möglich ist, wird dort eine Lichtsignalanlage aufgestellt.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige
Anzeige