Baumfällungen Kehrwiedergrund

Baumfällungen Kehrwiedergrund

20. November 2020 Aus Von Hildesheimer Presse

HILDESHEIM. Vom 23. bis 27. November finden im Kehrwiedergrund umfangreiche Baumfällungen statt. Aus Sicherheitsgründen wird daher der Durchgang von der Annenstraße zum Weinberg gesperrt. An 28 Bäumen wurden bei den vergangenen Baumkontrollen diverse Schäden (Borkenkäferbefall, Stammfäulen und Pilzbefall) festgestellt. 20 Bäume sind bereits abgestorben, zehn Bäume davon geschützt. Für diese finden Nachpflanzungen statt. Die zu fällenden Bäume sind in der 1. Fällliste 2020/21 des Stadtteils Stadtmitte/Neustadt Stadtmitte aufgelistet.

Die 1. Fällliste 2020/21 führt insgesamt 199 Bäume im Stadtgebiet auf, an denen bei regelmäßigen Baumkontrollen diverse Schäden festgestellt wurden, die die Stand- und Bruchsicherheit der jeweiligen Bäume beeinträchtigen. Diese teils verdeckten Schäden wurden durch eingehende Untersuchungen mit Messgerätetechnik und einfachen Untersuchungen in ihren Ausmaßen bestätigt und dokumentiert. Insgesamt werden ca. 0,6 Prozent des Gesamtbaumbestands der Stadt Hildesheim in diesem Jahr gefällt.

Die in den Fälllisten angegeben Nachpflanzungen werden im Herbst 2021 durchgeführt. Weiterhin werden alle durch die Baumschutzsatzung der Stadt Hildesheim geschützten Gehölze nachgepflanzt, soweit die Standorte nicht durch Umbauten entfallen sind. In diesen Fällen werden standortnahe Ersatzflächen bepflanzt. Eine weitere Ausnahme stellen Baumstandorte in Grünanlagen dar, an denen Nachpflanzungen bei entsprechend dichter Naturverjüngung nicht sinnvoll sind. In diesen Fällen wird durch gezielte Förderung von Solitärbäumen (Freistellung) ein Ersatz für gefällte Exemplare geschaffen.

Die Baumfällliste findet sich mit weiteren Informationen zum Thema unter www.hildesheim.de/baumfaellliste.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige
Anzeige