Anzeige

Einbrecher steigen in Supermarkt ein und entwenden Tabakwaren

HILDESHEIM. In der Nacht zum 26.02.2021 drangen u.T. in einen Supermarkt in der Marienburger Straße ein und entwendeten diverse Tabakwaren in noch unbekannter Stückzahl.

Vorliegenden Erkenntnissen zufolge ereignete sich die Tat am frühen Freitagmorgen, gegen 02:30 Uhr. Das betroffene Geschäft befindet sich zwischen der Kniphofstraße und der Mellingerstraße. Die bisher unbekannten Täter verschafften sich durch das gewaltsame Öffnen der Eingangstür (Glasschiebetür) Zugang in den Markt. Im Inneren suchten sie zielgerichtet die Tabakwarenauslagen auf und entwendeten von dort eine bisher noch nicht näher bekannte Menge an Tabakwaren.

Zeugen, die eventuell Beobachtungen in Zusammenhang mit der Tat getätigt haben oder sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter der Nr. 05121/939-115 bei der Polizei Hildesheim zu melden.

jpm/ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige