Anzeige

Enquetekommission des Landtags startet Onlinebefragungzu Situation und Perspektiven des Ehrenamtes in Niedersachsen

Landkreis HILDESHEIM. Ehrenamtlich Tätige sind aufgerufen, die Zukunft des Ehrenamtes und deren Rahmenbedingungen mitzugestalten. Möglich ist dies durch eine Online-Befragung der Enquetekommission des niedersächsischen Landtags. Bis zum 28. Mai 2021 können Interessierte – unabhängig davon, ob Sie sich ehrenamtlich engagieren oder nicht – ihre Erfahrungen mit dem ehrenamtlichen Engagement und ihre Ideen zur Verbesserung der Rahmenbedingungen der ehrenamtlichen Arbeit in Niedersachsen einbringen. Die Befragung ist unter folgendem Link zu erreichen: https://survey.questionstar.com/2c1c1232. Eine Auswertung der Befragung wird im Abschlussbericht der Enquetekommission „Rahmenbedingungen für das ehrenamtliche Engagement verbessern“ veröffentlicht.

Die Enquetekommission „Ehrenamt“ wurde am 30. Juni 2020 durch den Landtag eingesetzt. Die Kommission hat das Ziel, das Ehrenamt mit seinen vielen positiven Eigenschaften für die Zukunft dauerhaft zu stärken, die Spielräume des Landes zu nutzen und Maßnahmen zur Stärkung des Ehrenamtes zu entwickeln.

Auch im Landkreis Hildesheim engagieren sich viele Bürger*innen ehrenamtlich. Bei Fragen oder Anregungen ist das Bürgerschaftliche Engagement beim Landkreis unter der Rufnummer 05121 309-1919 zu erreichen.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige