Anzeige

Meisterkurse für alle Lebensentwürfe

HILDESHEIM. Wer im Handwerk in seinem eigenen Unternehmen tätig sein und ausbilden möchte, kommt oft um den Meistertitel nicht herum. Insgesamt bietet die Handwerkskammer in neun Gewerken Meistervorbereitungskurse an. Doch nicht nur bei der Kursbelegung, auch in der grundsätzlichen Betreuung steht BBZ-Kursmanagerin Nina Vollmer mit ihren Kolleginnen den Meisterschülern zur Verfügung. Die Handwerkskammer bietet den Teilnehmern damit einen umfänglichen Service – von der Kursanmeldung, über die Förderanträge bei der NBank bis zur Abschlussprüfung.

Kursformate für alle Lebensentwürfe
Damit es für jede Lebenslage auch möglich ist, sich zum Meister weiterzubilden, werden einige Kurse inzwischen in verschiedenen Formaten angeboten. Vor allem die zwingend erforderlichen Fachteile III und IV können in Voll- und Teilzeit und auch im Präsenz- und Hybrid-Format gebucht werden.

„So haben unsere Meisterschüler eine große Flexibilität und können die Unterrichtsform wählen, die sich am besten in den Alltag einplanen lässt“, sagt Nina Vollmer. Dabei spielt nicht nur die individuelle Alltagsplanung eine wichtige Rolle: Gerade in Pandemiezeiten ist die Minderung an Kontakten besonders wichtig. Im digitalen Format werden Kontakte minimiert und das Infektionsgeschehen verringert. Und bei allen, die durch Lockerungen und Öffnungsschritte wieder voll in den beruflichen Alltag involviert sind, können sich dank der Teilzeitkurse auch neben dem Job weiterbilden.

Und auch für Fachkräfte, die nicht den Meistertitel anstreben, werden Weiterbildungskurse angeboten. Gesellen, angestellte Techniker, Kaufleute oder Ingenieure mit Verantwortung in Handwerksbetrieben können die aktuellen Kurse belegen.

Alle weiteren Informationen zu Weiterbildungsangeboten und den Meistervorbereitungskursen in den Bildungszentren der Handwerkskammer finden Interessierte unter www.hwk-hildesheim.de.

Die Termine im Überblick:
➔ Meisterkurs Teil III (Betriebswirtschaftslehre) in Teilzeit, wahlweise in Präsenz oder Online vom 19.07. – 02.12.2021
➔ Meisterkurs Teil IV (Ausbildung der Ausbilder) in Teilzeit, wahlweise in Präsenz oder Online vom 24.07. – 30.10.2021
➔ Meisterkurs Teil III (Betriebswirtschaftslehre) in Vollzeit, im Online-Format vom 27.07. – 16.09.2021

Anmeldung und Information:
Nina Vollmer, 05121 162-212
kursmanagement@hwk-hildesheim.de

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige