Anzeige

SOS im Schlafzimmer – Hilfe bei Potenzproblemen

HILDESHEIM. Zum „Themen-Donnerstag digital“ mit dem Thema „SOS im Schlafzimmer – Hilfe bei Potenzproblemen“ lädt das St. Bernward Krankenhaus für den 17. Juni, 17.30 Uhr, ein. Aufgrund der Corona-Pandemie findet der Themen-Donnerstag 2021 online über Zoom statt. Die Veranstaltung ist selbstverständlich kostenlos.

Erektionsstörungen, auch erektile Dysfunktion genannt, kommen deutlich häufiger vor, als gedacht. Betroffen sind nicht nur ältere Männer, auch viele Jüngere leiden darunter. Darüber geredet wird hingegen selten – selbst beim Arzt haben viele Patienten Hemmungen ihre Erektionsprobleme anzusprechen. Bei der erektilen Dysfunktion handelt es sich um eine komplexe Erkrankung, bei der viele körperliche und psychische Faktoren eine erhebliche Rolle spielen. Die jeweilige Therapie muss deshalb individuell auf den Patienten abgestimmt werden.

Mohammad Altinawi, Facharzt für Urologie im MVZ Vinzentinum Treibestraße, spricht über mögliche Ursachen von Erektionsstörungen und stellt verschiedene Therapieansätze vor.

Den Link zu der Veranstaltung finden Interessierte auf der Homepage des St. Bernward Krankenhauses unter www.bernward-khs.de/veranstaltungen. Einfach zum Veranstaltungszeitpunkt auf den Link klicken, der unter dem Termin aufgeführt ist.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige