Anzeige

Fahrradakkus gestohlen

HILDESHEIM. Zwischen dem 03.08.2021, 20:00 Uhr, und dem 04.08.2021, 09:00 Uhr, betrat ein derzeit unbekannter Täter ein Mehrfamilienhaus mit Geschäftsräumen in der Goschenstraße in Hildesheim, suchte den Kellerbereich auf und öffnete gewaltsam eine Tür eines Kellerraumes. Anschließend entwendete der Täter mehrere Fahrradakkus der Firma Bosch und flüchtete in unbekannte Richtung.

Zeugen, die zu der Tat Angaben machen können, im Vorfeld ein Ausbaldowern beobachtet haben oder zum Verbleib der Akkus Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Hildesheim unter der Telefonnummer 05121-939-115 in Verbindung zu setzen.

kri/ots

Anzeige



Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige