Anzeige

HILDESHEIM. Die Herberge zur Heimat Himmelsthür konnte über die Crowdfunding-Plattform der Volksbank eG Hildesheim-Lehrte-Pattensen insgesamt 11.560 Euro an Spenden sammeln und damit eine Fotoausstellung zum Thema „Zuhause“ ermöglichen.

Die Herberge zur Heimat hätte bereits im letzten Jahr ihr 140-jähriges Jubiläum groß gefeiert. Da dies aufgrund von Corona jedoch nicht möglich war, startete die Einrichtung über die „Viele schaffen mehr“-Plattform der Volksbank ein Crowdfunding-Projekt. Das Ziel: Eine Fotoausstellung zum Thema „Zuhause“. Die Herberge zur Heimat bietet wohnungslosen Menschen ein „Zuhause auf Zeit“. Dabei ist ein „Zuhause“ wesentlich mehr als nur ein Dach über dem Kopf. Es ist ein Gefühl von Vertrautheit – ein Ort, an dem man sich wohlfühlt. Mit der Ausstellung soll auf das Thema verstärkt aufmerksam gemacht werden, denn es spielt nicht nur tagtäglich eine wichtige Rolle, sondern hat gerade jetzt in der Pandemiezeit auch an neuer Bedeutung gewonnen.

v.l. Werner Wilmes (Lions Club Hildesheim-Marienburg), Marina Bruns (stellvertretende Geschäftsstellenleitung der Volksbank in Hildesheim) und Daniela Knoop (Geschäftsführerin der Herberge zur Heimat Himmelsthür) bei der Eröffnung der Fotoausstellung „Zuhause“.

Mit Erfolg ist es der Herberge gelungen, nicht nur ihr Spendenziel von 10.000 Euro zu erreichen, sondern es sogar zu übertreffen: Insgesamt wurden für das Projekt 11.560 Euro an Spenden gesammelt und damit 1.560 Euro mehr als benötigt. Dabei stammen 3.380 Euro der Summe aus dem Spendentopf der Volksbank, die nicht nur ihre Crowdfunding-Plattform zur Verfügung stellt, sondern auch jede Spende pro Unterstützer bis maximal 100 Euro verdoppelt. Ermöglicht wird diese großzügige Unterstützung der Volksbank aus dem Reinertrag des VR-Gewinnsparens.

„Wir sind überwältigt davon, wie viele Unterstützer und Unterstützerinnen wir für unser Projekt gewinnen konnten! Wir möchten uns bei allen herzlich bedanken – ob bei der Volksbank eG Hildesheim-Lehrte-Pattensen oder bei Hildesheimer Akteuren wie dem Lions Club Hildesheim-Marienburg, aber auch jeder Einzelperson, die mit ihrer Spende dazu beigetragen hat, dass wir unser Projekt realisieren können“, freut sich Daniela Knoop, Geschäftsführerin der Herberge zur Heimat.

Dank des Crowdfundings kann die geplante Fotoausstellung zum Thema „Zuhause“ nun starten: Dabei werden Menschen aus und um die Herberge zur Heimat portraitiert und in Bild, Text und Film lebendig in Szene gesetzt. Jedes der Portraits ist mit einem QR-Code zum Einscannen versehen. So gelangen die Besucher zu den entsprechenden Clips und Statements der Akteure. Auch werden Bewohner und Mitarbeiter der Herberge vor Ort sein, um mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen. Interessierte können die Ausstellung heute und morgen von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr auf der Wiese vor dem TfN besuchen. Zudem soll die Ausstellung als eine Art „Wanderausstellung“ auch zukünftig in verschiedenen Orten präsentiert werden.

,,Es ist schön zu sehen, dass Vorhaben wie diese mithilfe vieler Menschen ermöglicht werden können. Wir hoffen natürlich, dass Erfolgsprojekte wie das der Herberge auch weitere gemeinnützige Institutionen dazu ermutigen, bei unserem Crowdfunding mitzumachen“, so Marina Bruns, stellvertretende Geschäftsstellenleitung der Volksbank in Hildesheim, bei der offiziellen Spendenübergabe.

Nähere Informationen zum Crowdfunding der Volksbank sind unter www.viele-schaffen-mehr.de/volksbank-eg zu finden.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige