Anzeige

Gegenstände aus Rucksack gestohlen Zeugenaufruf

Sep 14, 2021 ,

HILDESHEIM. Am gestrigen Tag, 13.09.2021, hielt sich ein 42-jähriger Hildesheimer in der Fußgängerzone in Hildesheim auf und bot im Bereich Almsstraße Ecke Wallstraße Zeitungen zum Verkauf an. Seinen blauen Rucksack hatte er an einen Fahnenhalter gehangen. Während er gegen 15:10 Uhr eine Zeitung verkaufte, nahm ein unbekannter Täter den Rucksack an sich, lief davon und entwendete mehrere Gegenstände aus der Tasche. Den Rucksack ließ der Täter auf der Flucht achtlos zurück. Der Hildesheimer fand ihn in der Nähe an einem Straßenschild wieder.

Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Hildesheim unter der Telefonnummer 05121-939-115 in Verbindung zu setzen.

kri/ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige