Anzeige

Ein unvergesslicher Comedy-Abend mit Sybille Bullatschek

PEINE. Sybille Bullatschek, bekannt aus Quatsch Comedy Club (Pro 7), Versteckte Kamera (ZDF), Ladies Night (ARD) uvm., kommt am Donnerstag, den 14.10.2021 um 20 Uhr ins Forum Peine. Ihr Ziel: auf humorvolle Weise den Fokus auf das wichtige Thema „Pflege“ zu lenken und ein besseres Image für diesen Berufstand zu schaffen.

Sybille ist Altenpflegerin mit Leib und Seele. Mit Ehrlichkeit, einer großen Portion positiver Energie und einem Quäntchen Naivität nimmt sie das Publikum mit, in Ihren Alltag ins Altenheim. Und der ist alles andere als langweilig! Im Haus Sonnenuntergang ist wieder die Hölle los! Während sich die beiden betagten Senioras Frau Grube und Frau Bongartz noch streiten, wer beim 100. Geburtstag mit dem Bürgermeister aufs Foto darf, fällt das Enfant terrible Herr Seifert beim Faschingsumzug mit einem mitgebrachten Jagdgewehr in Ungnade. Doch nicht nur die Senioren sind auf 180. Bei einer dubiosen Kaffeefahrt zeigt Sybille den Veranstaltern mal, „wo Pfläger die Heizdecken“ holt. Auch der Fachkräftemangel ist für Sybille ein großes Thema. Nachdem die Einarbeitung vier neuer Schulpraktikantinnen fehlschlägt, reicht es ihr! Sie erfindet die Pflägehypnose, um Menschen für ihren Lieblingsberuf zu begeistern.

Freuen Sie sich auf ein wildes, lustiges aber manchmal auch nachdenkliches Programm mit der Pflegekraft der Herzen. Bühne frei für die wilden Geschichten rund ums Haus Sonnenuntergang, dem verrücktesten Seniorenheim Deutschlands. In Kooperation mit dem Kulturring Peine konnte der Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen im Landkreis Peine die schwäbische Kabarettistin Ramona Schuhkraft in ihrer Paraderolle als Sybille Bullatschek für sein 10-jähriges Jubiläum gewinnen.

Tickets erhalten Sie im Vorverkauf für 19 Euro im Servicebüro des Kulturrings, Forum Peine, Winkel 30, 31224 Peine. Unter der Rufnummer 05171-15666 oder per E-Mail an ticket@kulturring-peine.de können auch vorab Tickets gesichert werden.

Wichtige Informationen zum Einlass und Ablauf der Veranstaltung aufgrund der Corona-Verordnung:

  • Der Einlass erfolgt ab 19.30 Uhr
  • Maskenpflicht: Es ist eine medizinische Maske zu tragen, die während der gesamten Veranstaltung nicht abgesetzt werden darf.
  • Die Veranstaltung wird ohne Pause gespielt.
  • Der Verzehr von Speisen und Getränken ist nicht gestattet.

    PR
    Foto: Danny Frede



Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige