Anzeige

Betrüger gibt sich als Mitarbeiter einer Rentenversicherung aus

Okt 11, 2021

HILDESHEIM. Am 08.10.2021 versuchte ein unbekannter Täter mehrere tausend Euro von einer Hildesheimerin zu erbeuten, indem er ihr vorgaukelte Angestellter einer Rentenversicherung zu sein. Die Frau erkannte den Schwindel und legte auf.

Nach bisherigen Erkenntnissen rief gegen 14:30 Uhr der angebliche Mitarbeiter der Rechtsabteilung einer Rentenversicherung aus Berlin an und teilte der Frau mit, dass sie im Jahre 2018 ein Gewinnspiel abgeschlossen und die Kosten dafür nicht beglichen hat. Weiter gab er an, dass sie die Summe von mehreren tausend Euro bezahlen muss, da ihr sonst die Rente gekürzt wird.

Nachdem die Frau angab, sich selber darum zu kümmern, wurde der vermeintliche Mitarbeiter unverschämt, worauf die Hildesheimerin das Gespräch beendete.

kri/ots

Anzeige



Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige