Anzeige

Erneute Betrügereien zum Nachteil von Senior*innen in Stadt und Landkreis

Stadt und Landkreis HILDESHEIM. In Stadt und Landkreis kam es erneut zu mehrfachen Betrugsversuchen, die gezielt lebensältere Mitbürger*innen zum Ziel hatten. Hierbei konzentrierten sich die bekannt gewordenen Fälle auf Hildesheim und Bad Salzdetfurth.

Im ersten Fall, am Dienstag den 19.10.2021 gegen 10:30 Uhr, sollte eine 64-Jährige aus dem Landkreis Hannover eine mittlere fünfstellige Summe bezahlen, um eine gute Freundin auszulösen, die nach einem tödlichen, durch sie verursachten Verkehrsunfall von den Behörden in Hildesheim festgehalten werde. Sie wurde, bereits in Besitz des Geldes und schon im Stadtgebiet Hildesheim anwesend, jedoch misstrauisch und brach die Übergabe ab.

Weiterhin sollte eine 77-Jährige Hildesheimerin, nach einem fingierten behördlichen Anruf, ihr Erspartes an einen angeblichen Amtsträger übereignen. Auch hier kam es, wie in dem anderen Fall, zu keiner Schädigung.

Mit einem gefälschten Inkassoschreiben sollte eine 85-Jährige Bad Salzdetfurtherin eine mittlere dreistellige Summe an ein ausländisches Bankkonto zahlen, um ein gerichtliches Verfahren abzuwenden. Die Seniorin reagierte richtig und nahm keine Überweisung vor.

Im letzten Fall wurde einem Ehepaar aus Lamspringe, 85 und 81 Jahre alt, vorgespielt, dass die Enkelin eine mittlere fünfstellige Summe zum Kauf einer Wohnung benötige. Ein klärender Anruf bei der Enkelin sorgte dafür, dass keine Zahlung getätigt wurde.

roh/ots

Anzeige



Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige