Anzeige

Streifenwagen beschädigt

HILDESHEIM. In der Nacht vom 23.10.2021 auf den 24.10.2021 gegen 03:15 Uhr kam es an der Unterführung der Goslarschen Straße in Richtung der Straße Am Kreuzfeld zu einem Flaschenwurf auf ein dort fahrendes Einsatzfahrzeug der Polizei. Zum gegenwärtigen Stand der Ermittlungen wird davon ausgegangen, dass die Flasche von der darüber verlaufenden Fußgängerbrücke auf das Fahrzeug geworfen wurde. Trotz unmittelbar eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnten keine Personen im Nahbereich festgestellt werden.

Die eingeleiteten Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr richten sich daher bislang gegen Unbekannt. Die eingesetzten Kollegen sind unverletzt und kamen mit einem Schreck davon, während am Einsatzfahrzeug ein vermutlich dreistelliger Sachschaden entstand. Personen, die zur Aufklärung des Sachverhalts beitragen können, werden gebeten, sich unter den unten genannten Kontaktdaten bei der Polizei Hildesheim zu melden.

lud/ots

Anzeige



Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige