Anzeige

Landesjahrgangsmeisterschaften Kurzbahn im Stadionbad Hannover

RETHEN/HANNOVER. Am Wochenende war das Stadionbad Hannover Austragungsort für die Landesjahrgangsmeisterschaften auf der Kurzbahn. Hierzu traten 333 junge Schwimmer*innen der Jahrgänge 2011-2009 weiblich und 2011- 2008 männlich, aus 69 Vereinen des Landes Niedersachen an, um die jeweiligen Jahrgangsbesten und in den Jugendfinals die Jugendmeister*innen zu ermitteln.

von links nach rechts: Vor der Fahne: Titus André Kossler, Deniz Fidel Ergül, Hannah Becker, Julian Limmer und Johann Wirries Erhöht: Dagna Duckeck und Miriam Limmer

Für diese Meisterschaften mussten im Vorfeld bestimmte Qualifikationszeiten geschwommen werden. Für die SG RethenSarstedt schafften dies zum ersten Mal Deniz Fidel Ergül (Jg.2011), Julian Limmer (Jg.2011), Hannah Becker (Jg.2011), Miriam Limmer (Jg.2009), Dagna Duckeck (Jg.2009) sowie die, schon mehrmals auf Landesebene schwimmenden Titus Andre´Kossler (Jg.2009) und Johann Wirries (Jg.2008).

Es konnten fast ausschließlich Bestzeiten geschwommen werden und die Stimmung in der Halle, gerade bei den Finals gibt immer einen ganz besonderen Anreiz über sich hinaus zu wachsen. Erfolgreichster Teilnehmer der SG war Titus Andre´ Kossler (Jg.2009). Er freute sich über 2 Landesjahrgangsmeistertitel über 100m und 200m Brust, gerade über 200m Brust war der Sieg recht souverän. Ergänzt wurde seine Medaillenausbeute noch mit Silber über 50m Brust. Zusätzlich konnte sich Titus auch über 50m und 100m Brust für das Finale (Jg.2008-20011) qualifizieren. Auch für ihn war die Finalstimmung Anreiz seine Bestzeiten zu steigern. Über 100m Brust musste er sich ausschließlich der ein Jahr älteren Konkurrenz stellen und hier konnte Titus sich einen tollen 5.Platz (1:21,29) erkämpfen. Im Finale über 50m Brust sicherte er sich Platz 7.

Auch wenn es für unsere anderen Schwimmer*innen nicht für eine Medaille gereicht hat, gibt dieser Wettkampf Motivation für das weitere Training.

Im Anschluss der Meisterschaften bot der Landesschwimmverband noch einen 200m Lagentest auf der 50m Bahn an. Im Dezember finden die Deutschen Meisterschaften im Schwimmerischen Mehrkampf statt und hierbei gilt es, sich über die 200m Lagenstrecke (Top 80 in Deutschland) zu qualifizieren.

Titus Andre´ Kossler stellte sich diesem Test, schwamm auch hier Bestzeit und konnte sich in dem Ranking verbessern.

Hier die Ergebnisse im Überblick

Titus Andre´ Kossler (Jg.2009)

1.Platz 200m Brust 2:55,64
1.Platz 100m Brust 1:22,00
5.Platz Finale 100m Brust 1:21,29
2.Platz 50m Brust 0:37,19
7.Platz Finale 50m Brust 0:37,19
4.Platz 200m Lagen 2:45,18
5.Platz 50m Schmetterling 0:34,19

PR

Anzeige



Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige