Anzeige

Verkehrsunfall in der Nordstadt

Nov 22, 2021 , ,

HILDESHEIM. Gegen 14.30 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr zu einem Verkehrsunfall in die Hildesheimer Nordstadt alarmiert. Ein PKW kam von der Straße ab und erfasste eine Mutter mit Ihrem Kind in einem Kinderwagen auf dem Gehweg. Passanten befreiten das Kind und die Mutter. Beide wurden mit dem Rettungswagen in ein Hildesheimer Krankenhaus gebracht. Auch die Insassen des PKW wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Martin Luther Straße musste für Arbeiten voll gesperrt werden.

Wolpers, P.




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige