Anzeige

Friedenslicht – Menschenkette fällt aus

HILDESHEIM. Die Friedenslichter-Menschenkette am Dritten Advent kann nicht stattfinden. Die Organisatoren – der Ev.-Luth. Kirchenkreis Hildesheim-Sarstedt, das Dekanat Hildesheim, die Neuapostolische Gemeinde und die Pfadfinder- und Pfadfinderinnenverbände der Stadt – müssen schweren Herzens absagen.

Die Weitergabe des Friedenslichtes quer durch die Innenstadt schien eine gute Idee, an der frischen Luft, mit Abständen und Masken trotz Corona eine verbindende Aktion auf die Beine zu stellen. Doch nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt steht nun fest: Es handelt sich um eine Veranstaltung, der Status aller Teilnehmenden müsste kontrolliert werden. Das jedoch ist nicht möglich.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige