Anzeige

Polizei deckt bei Verkehrskontrollen diverse Gesetzesverstöße auf

Jan 10, 2022 ,

HILDESHEIM. Die Polizei hat in Stadt und Landkreis Hildesheim am zurückliegenden Wochenende bei Verkehrskontrollen 14 Fahrzeugführer/innen aus dem Verkehr gezogen, die unter Alkohol- oder Drogeneinfluss standen, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sind oder deren Fahrzeuge nicht versichert waren.

Vier Autofahrerinnen und -fahrer wurden in Hildesheim, Sarstedt, Wesseln und auf der A 7 beim Führen von Pkw angehalten, obwohl sie nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sind.

Ein Mopedfahrer in Bad Salzdetfurth und ein Autofahrer in Alfeld standen unter Drogeneinfluss, als sie von den Beamten überprüft wurden.

Zwei weitere Autofahrer waren in Alfeld und Hildesheim sowie zwei Fahrer von E-Scootern in Sarstedt und Alfeld unterwegs, obwohl ihre Fahrzeuge nicht über die erforderliche Haftpflichtversicherung verfügten.

Darüber hinaus stoppten die Beamtinnen und Beamten vier Fahrerinnen und Fahrer in Hildesheim (2x), Algermissen und auf der Autobahn, bei denen eine Alkoholbeeinflussung festgestellt wurde. Drei von ihnen waren mit einem Auto unterwegs. Der vierte, ein 24-jähriger E-Scooter-Fahrer, der in der Hildesheimer Bismarckstraße kontrolliert wurde, hatte mit einer Atemalkoholkonzentration von 1,8 Promille den höchsten Wert.

Die Polizei untersagte den Betroffenen in allen Fällen die Weiterfahrt, veranlasste in einigen Fällen Blutprobenentnahmen und leitete entsprechende Straf- bzw. Ordnungswidrigkeitenverfahren ein.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige