Anzeige

Drei geparkte Autos bei Unfall zusammengeschoben

Bei einem Verkehrsunfall in der Allensteiner Straße wurden gestern Nachmittag (20.06.2022) vier Pkw beschädigt.

Vorliegenden Erkenntnissen zufolge befuhr eine Frau mit einem Mercedes gegen 14:45 Uhr die Allensteiner Straße, als ihr ein Radfahrer entgegenkam. Davon ausgehend, dass es mit dem Seitenabstand zu eng werden könnte, wich die Frau nach rechts aus. Dabei kollidierte sie mit einem Ford Escort, der am rechten Fahrbahnrand stand. Durch den Anstoß wurde dieser auf einen davorstehenden Skoda Fabia und dieser wiederum auf einen davor befindlichen Ford Fiesta geschoben.

Die Mercedes-Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Eine hinzugezogene Rettungswagenbesatzung versorgte die Frau anschließend.

Der Gesamtschaden wurde vorerst auf über 9.000 Euro geschätzt. Zwei der Fahrzeuge, der Mercedes und der Ford Escort, mussten abgeschleppt werden.

jpm/ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige
Anzeige