Zum Inhalt springen

Verkehrsunfall und Unfallflucht: Ampelanlage an Senator-Braun-Allee massiv beschädigt

Am frühen Samstagmorgen kam es in der Senator-Braun-Allee an der Kreuzung zur Einfahrt zum Helios-Klinikum zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Der bislang unbekannte Fahrzeugführer kollidierte dabei mit seinem Pkw mit einer dortigen Verkehrsampel und beschädigte diese dadurch massiv. Anschließend entfernte er sich, ohne die erforderlichen Feststellungen zu ermöglichen. Der vermutlich unfallbeteiligte Pkw wurde durch die Polizei im Nahbereich aufgefunden und nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft beschlagnahmt.

Die Verkehrsampel wurde bei dem Unfall massiv beschädigt; die gesamte Ampelanlage der Kreuzung ist dadurch ausgefallen. Die Reparatur wird vermutlich mehrere Tage dauern und über das Osterwochenende nicht erfolgen können. Verkehrsteilnehmer werden um eine erhöhte Vorsicht und gegenseitige Rücksicht gebeten. Im Übrigen gelten die dort angebrachten Verkehrszeichen. Zeugen, die Angaben zum dem Unfall oder der Fahrzeugführerin bzw. dem Fahrzeugführer machen können, werden gebeten, sich unter der 05121-939-115 mit der Polizei Hildesheim in Verbindung zu setzen.

vos/ots
Foto: Celler Presse

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.