Zum Inhalt springen

Verkehrsunfall am Roten Berg

Ein 21-jähriger Motorradfahrer wurde gestern Abend (08.07.2024), gegen 21:00 Uhr, bei einem Verkehrsunfall am Roten Berg schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt.

Bisherigen Ermittlungen zufolge befuhr der Mann die Landesstraße 485 von Sibbesse in Richtung Diekholen. In einer scharfen Linkskurve im Waldstück auf der Diekholzener Seite verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, stürzte und prallte gegen einen Pfosten einer Schutzplanke.

Der Rettungsdienst verbrachte den 21-Jährigen in ein Krankenhaus.

Nach jetzigem Ermittlungsstand geht die Polizei von einer nicht angepassten Geschwindigkeit als Unfallursache aus.

jpm/ots
Foto: Celler Presse

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.





Schlagwörter: