Zum Inhalt springen

Azubi gesucht!

Die Berater der Passgenauen Besetzung bei der Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen informieren alle Schulabgänger, ihre Eltern und Angehörigen darüber, dass in den zukunftsweisenden Handwerksberufen derzeit noch freie Ausbildungsplätze verfügbar sind. „Im Moment kontaktieren uns Mitgliedsbetriebe und bitten um die Vermittlung von Bewerberinnen und Bewerbern für sehr interessante und krisensichere Ausbildungsberufe“, erklärt Aron-David Zgoll, Teamleiter Berufsorientierung bei der Handwerkskammer. „Der Bedarf an Fachkräften ist in vielen Berufen nach wie vor so hoch, dass die Betriebe weiterhin auf der Suche sind. Aktuell suchen laut unserer Lehrstellenbörse rund 480 Betriebe noch einen Auszubildenden.“

Aktuell sind im Lehrstellenradar der Handwerkskammer in den Landkreisen Göttingen, Hildesheim, Holzminden und Northeim noch zahlreiche offene Lehrstellen in verschiedenen handwerklichen Ausbildungsberufen verzeichnet. Dazu zählen vor allem Lehrstellen in den Klimahandwerken wie Elektroniker, Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Maler und Lackierer und Dachdecker. Auch beim Kraftfahrzeugmechatroniker und vielen anderen Berufen haben Schulabgänger dieses Jahrgangs oder der vergangenen Jahre sehr gute Chancen, ihre berufliche Karriere im Handwerk zu starten.

„Niemand muss nach den Ferien ohne Ausbildungsplatz dastehen. Die Vermittlung an die Ausbildungsbetriebe läuft über uns. Schüler oder ältere Interessenten müssen einfach nur den Kontakt zu den Beratern der Passgenauen Besetzung aufnehmen. Wir kümmern uns gemeinsam um die Bewerbung“, erklärt Zgoll. Die Jobchancen in allen Berufen sind hervorragend, weil es aufgrund der vielen Handwerker, die in den kommenden Jahren in den Ruhestand gehen, einen enormen Bedarf an Nachwuchs gibt. Die Ausbildung in einem der 130 Handwerksberufe richtet sich an Schulabgänger von allen Schulformen – ganz gleich welchen Alters oder Geschlechts. Viele der im Schnitt dreijährigen Ausbildungsberufe gehören zu den nachhaltigen Zukunftsbranchen, die bereits heute maßgeblich zur Klima- und Mobilitätswende beitragen.

Jetzt informieren und Ausbildungsplatz sichern: Passgenaue Besetzung*,
matching@hwk-hildesheim.de oder 05121 162-174

PR
Foto: Hildesheimer-Presse.de

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.