Interaktive Lesung „Working Mom“

HILDESHEIM. Der Business and Professional Women Club Hildesheim, die Beauftragte für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Hildesheim laden gemeinsam zu einer interaktiven Lesung der Autorin Katrin Bringmann ein. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 23. Oktober, 18.30 Uhr, im Hotel „van der Valk“, Markt 4, Raum Wollenweber statt.

Katrin Bringmann liest aus ihrem Buch „Working Mom“, dessen Zielgruppe nicht nur Mütter, die ihren Wiedereinstieg in den Job planen, sind. Der Ratgeber stellt Techniken des Selbstmanagements und der Karriereplanung, der beschleunigten Informationsaufnahme (Speedreading, Mindmapping und effektive Merktechniken) und auch die Kunst der überzeugenden Selbstdarstellung und Rhetorik bereit. Außerdem werden Strategien für ein erfolgreiches Zeitmanagement und praktische Tipps für ein professionelles Networking vorgestellt. Im Laufe des Abends gibt es Gelegenheit, Tipps aus dem Ratgeber direkt umzusetzen, um an sich selbst zu arbeiten. Dazu werden Arbeitsblätter und -materialien zur Verfügung gestellt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung wird bis 22. Oktober unter Telefon 05121 301-1901 oder gleichstellungsbeauftragte@stadt-hildesheim.de gebeten.

PR