„Verwaltung ganz nah“ in der Fußgängerzone

HILDESHEIM. Unter dem Motto „Verwaltung ganz nah“ lädt die Verwaltungsspitze der Stadt Hildesheim für Sonnabend, 25. Mai, 10 bis 12 Uhr, zum ersten Mal in diesem Jahr interessierte Bürgerinnen und Bürger zum Austausch in die Fußgängerzone ein.

Auf Höhe der Einmündung Hoher Weg/Rathausstraße (vor dem Telekommunikations-Shop) besteht die Möglichkeit, ganz zwanglos ohne vorherige Terminvereinbarung mit Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer, Stadtbaurätin Andrea Döring (Stadtentwicklung, Bauen, Umwelt und Verkehr) und dem Ersten Stadtrat Malte Spitzer (Jugend, Soziales, Schulen und Sport) ins Gespräch zu kommen sowie Fragen zu den unterschiedlichsten Themen stellen.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.