Arbeitsagentur schließt früher

HILDESHEIM. Aufgrund einer internen Veranstaltung schließen die Agentur für Arbeit in Hildesheim sowie das Berufsinformationszentrum (BiZ) am Montag, den 18. November 2019 bereits um 10.30 Uhr. Die Geschäftsstellen der Arbeitsagentur in Peine und Alfeld schließen bereits um 9.30 Uhr.

Gleichzeitig betont die Arbeitsagentur, dass durch die Schließung keinerlei Nachteile entstehen. Sollte ein Meldetermin oder eine Arbeitslosmeldung auf diesen Montag fallen, so wird die Frist automatisch bis Dienstag, 19. November 2019, verlängert.

Viele Anliegen können über die gebührenfreie Servicenummer 0800 4 5555 00 in der Zeit von 8.00 bis 18.00 Uhr telefonisch geklärt werden.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.