Anzeige

In 710 Stunden zum Betriebswirt

HILDESHEIM. Der Prüfungsausschuss der Handwerkskammer überreichte fünf Betriebswirten des Handwerks (HWO) die Zeugnisse für eine erfolgreich abgeschlossene Prüfung. Der 710 Stunden umfassende Kurs, den die Absolventen berufsbegleitend besucht haben, vertieft die betriebswirtschaftlichen Inhalte der Meisterfortbildung und schließt mit einem Zertifikat ab, das dem akademischen Master im Niveau gleichgestellt ist, aber durch die konkrete Anbindung an die berufliche Praxis auf dem so erfolgreichen deutschen dualen Berufsbildungssystem fußt.

Der Fortbildungslehrgang „Geprüfter Betriebswirt nach der Handwerksordnung“ ist mit seinen Modulen Unternehmensstrategie, Unternehmensführung, Personalmanagement und Innovationsmanagement speziell auf die Anforderungen in Handwerksbetrieben und anderen kleinen bis mittleren Unternehmen abgestimmt. Der Lehrgang soll die Absolventen dazu befähigen, noch besser mit unbekannten Situationen des Wirtschaftslebens umzugehen und national wie international kompetent und zukunftsorientiert zu agieren.
Ihre Zertifikate erhielten:

Umut Deniz Isik (Hildesheim), Philipp Kehe (Hildesheim), Elisa Kreische (Hildesheim), Maximilian Welcher (Hildesheim), Artur Witt (Salzgitter).

Für den nächsten berufsbegleitenden Kurs, der vom 8. Januar 2020 bis zum 9. Juli 2021 im Berufsbildungszentrum Hildesheim angeboten wird, sind noch wenige Plätze frei.

Infos und Anmeldung: Nina Vollmer, 05121 162 212, nina.vollmer@hwk-hildesheim.de

PR
Foto: HWK




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige