Eigentümer eines Fahrrades gesucht

HILDESHEIM. Am 11.09.2020 wurde ein herrenloses unverschlossenes Fahrrad in der Wackenstedter Straße in Hildesheim aufgefunden und anschließend zur Eigentumssicherung in den Räumlichkeiten der Polizeiinspektion untergestellt.

Die Ermittler des 2. Fachkommissariats erhoffen sich über die Veröffentlichung der Bilder des Rades, den Eigentümer zu finden. Bei dem Zweirad handelt es sich um ein Fahrrad der Marke Hercules Ventona in grün. Der schwarze Sattel ist beschädigt, auf dem Gepäckträger befindet sich ein Fahrradkorb und auf dem Schutzblech am Hinterrad sind zwei Aufkleber (Zweiradfahrzeuge Ihmann 31199 Söhre, CWR System) angebracht.

Der Eigentümer möge sich bitte bei der Polizei Hildesheim unter der Telefonnummer 05121-939-115 melden.

kri/ots

Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung und oder auch Werbelinks ein. Diese Artikel erkennen Sie anhand der eingeblendeten Verlinkungen. Diese Artikel sind "Gesponsert" bzw. sind als "Anzeige" zu verstehen.