Anzeige

„Gottes Bund gilt, ausgespannt wie ein Regenbogen am Himmel“

HILDESHEIM. Der Hildesheimer Bischof Dr. Heiner Wilmer SCJ hat am heutigen Ostersonntag, 4. April 2021, mit rund 80 Gottesdienstbesucherinnen und -besuchern im Hildesheimer Dom sowie weiteren Gläubigen, die sich per Internet-Livestream zugeschaltet hatten, eine Festmesse gefeiert. In seiner frei gehaltenen Predigt ging der Bischof auf die Botschaft der Auferstehung und die Bedeutung von Ostern für die Menschen ein.

Im Hinblick auf die weltweite Pandemie und weitere Herausforderungen sagte Wilmer: „Ostern bedeutet: Corona hat uns nicht in den Klauen. Auch der Tod besiegt uns nicht. Wir sind geborgen in den Armen Gottes. Er hält uns alle, unabhängig von Rasse, Religion, Geschlecht und sexueller Orientierung. Sein Bund mit uns Menschen gilt für alle Zeit, ausgespannt wie ein Regenbogen am Himmel.“

Die Aufzeichnung des Gottesdienstes ist bis Mittwoch, 7. April 2021, unter www.youtube.com/bistumhildesheim verfügbar. Die Predigt des Bischofs kann darüber hinaus als Audiodatei auf der Website www.bistum-hildesheim.de nachgehört werden.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige