Anzeige

Ferienprogramm für Kinder im Dommuseum

HILDESHEIM. Das Dommuseum Hildesheim bietet ein Herbstferien-Programm an: Das Museum lädt am kommenden Dienstag, 19. Oktober 2021, Kinder von acht bis zwölf Jahren ein, gemeinsam die Sonderausstellung „Frauenwelten“ zu erkunden. Das Programm dauert von 10 bis 12 Uhr.

Es geht dabei um die Klöster Heiningen und Dorstadt sowie die Kunstwerke, die dort angefertigt wurden. Die Kinder nehmen prachtvolle Textilien in Augenschein, hören von der aufwendigen Sticktechnik und finden heraus, welche versteckten Botschaften es darauf gibt. Außerdem versuchen sie, selbst mit Nadel und Faden ein kleines Kunstwerk herzustellen.

Der Kostenbeitrag beträgt 4 Euro pro Kind. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Telefonnummer (05121) 307 770. Im Dommuseum findet die 3G-Regel Anwendung. Für die Teilnahme muss für jedes Kind eine Bescheinigung über einen aktuellen Schnelltest oder der Nachweis über die Einbindung in ein schulisches Testkonzept vorgelegt werden.

PR

Anzeige



Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige