Anzeige

IT-Sicherheit – Den Gefahren begegnen – Online-Schulung

Jan 17, 2022 , ,

HANNOVER. Obwohl die zunehmende Digitalisierung Unternehmen viele Möglichkeiten bietet, nimmt gleichzeitig das Gefährdungspotential kontinuierlich zu. Deshalb benötigen Unternehmen eine umfassende Sicherheitsstrategie, die ihnen einen angemessenen Schutz ermöglicht.

Was bedeutet Informationssicherheit für Unternehmen? Welche Gefahren bzw. Bedrohungen gibt es? Welche technischen und organisatorischen Maßnahmen helfen Unternehmen, sich zu schützen?

Am 27. Januar 2022, von 10:00 bis 16:00 Uhr, bietet Referent Jan-Niklas Puls vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum antworten auf diese Fragen mit der Schulung „IT-Sicherheit- Den Gefahren begegnen“. Die Veranstaltung der Informationsreihe „Digitalisierung managen“ zeigt aktuelle Bedrohungen und welche Möglichkeiten die IT-Sicherheit bietet, um Daten vor Manipulation und Überwachung zu schützen.

Unternehmen bekommen die Gelegenheit, ihren Umgang mit Daten sowie der Sicherheit von Unternehmens- und Produktions-IT auf den Prüfstand zu stellen. Durch Fallbeispiele werden potenzielle Gefahren und möglichen Schutzmaßnahmen vorgestellt. Zudem wird ein Überblick über die Bestandteile eines IT-Sicherheitskonzeptes angegeben.

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung sowie Informationen zu weiteren Angeboten der Seminar- und Dialogreihe „Digitalisierung managen“ ist über die IHK-Website möglich: www.hannover.ihk.de.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige
Anzeige