Anzeige

Niedersachsen

  • Startseite
  • Wachsendes Armutsrisiko in Niedersachsen – LINKE. Niedersachsen fordert politischen Kurswechsel

Wachsendes Armutsrisiko in Niedersachsen – LINKE. Niedersachsen fordert politischen Kurswechsel

NIEDERSACHSEN. Anlässlich des Berichtes des Landesamts für Statistik zur Armutsgefährdung in Niedersachen, erklärt Lars Leopold, Landesvorsitzender der niedersächsischen LINKEN: „Laut dem Landesamt für Statistik war im Corona-Jahr 2020 fast jeder…

Jetzt anmelden: Kostenlose Onlineseminare fürs Handwerk

NIEDERSACHSEN. Nach dem Jahreswechsel müssen sich Arbeitgeber und Mitarbeiter in Lohnbüros wieder mit einer Reihe von Neuregelungen im Sozialversicherungsrecht auseinandersetzen. Damit dann alles glatt läuft, bietet die IKK classic kostenlose…

Armutsgefährdung in Niedersachsen 2020 bei 17,0%

NIEDERSACHSEN. . Die Armutsgefährdungsquote lag im Jahr 2020 in Niedersachsen bei 17,0%. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) mitteilte, waren damit circa 1,3 Millionen Menschen von relativer Einkommensarmut betroffen. Als…

Letzte Vorbereitungen vor der Übernahme des Netzes Niedersachsen Mitte

NIEDERSACHSEN. Am 12. Dezember 2021 nimmt die Start Niedersachsen Mitte, die zur Regionalverkehre Start Deutschland GmbH, kurz „start“ gehört, die bestehenden Netze Heidekreuz und Weser-/Lammetalbahn in Betrieb. Das neue kombinierte…

Kartoffeln gehen weg wie warme Semmeln – Absatzströme verlagern sich vom Haushalt wieder in den öffentlichen Bereich

NIEDERSACHSEN. Volks- und Kartoffelfeste, Gastronomie, Kantinen, Lieferdienste, Einzelhandel: Kartoffeln gehen weg wie warme Semmeln, seit sich die Menschen wieder bei Feierlichkeiten begegnen dürfen, weniger im Home Office arbeiten und mehr…

LINKE kritisiert Blockadehaltung der Landesregierung bei Theaterfinanzierung und fordert Nachbesserungen im Landeshaushalt

NIEDERSACHSEN. „Für eine auskömmliche Finanzierung unserer Theater braucht man keinen ‚Goldesel im Keller, sondern Kreativität und den politischen Willen. Aber Kulturminister Björn Thümler (CDU) fehlt es offensichtlich an beidem. Wer…

Bürokratie macht Landwirten zu schaffen

NIEDERSACHSEN. Sauen und Mastschweine, Getreide, Mais und Kartoffeln, Erdbeeren und Himbeeren sowie Feriengäste – Familie Stegen aus dem Heidekreis hat ihren Bauernhof breit aufgestellt. Das war gut, als während der…

„Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht & Co.“ – Kostenfreies Online-Seminar von der IKK classic am 23. November

NIEDERSACHSEN. Was passiert, wenn ich aufgrund einer Erkrankung oder eines Unfalls meinen Willen und meine Wünsche nicht mehr äußern kann? Wer wird meine Finanzen verwalten? Wer darf für mich über…

Industriebetriebe in Niedersachsen produzierten im Jahr 2020 gut 4% weniger Strom als 2019

NIEDERSACHSEN. Im Jahr 2020 erzeugten die Betriebe des Verarbeitenden Gewerbes sowie des Bergbaus und der Gewinnung von Steinen und Erden nach vorläufigen Ergebnissen rund 7,6 Milliarden kWh Strom. Wie das…

Bahn muss Mobilität statt Profit garantieren – LINKE. gegen Bahnzerschlagung

NIEDERSACHSEN. „Die Zerschlagung der Bahn in Teilunternehmen würde für massive Verluste von Arbeitsplätzen sorgen und zu Lohneinbußen führen. Die Gewerkschaften sind hier völlig zu Recht in Alarmbereitschaft. Die angekündigte Trennung…

Deutlich weniger Martins- und Weihnachtsgänse – Auswirkungen der Geflügelpest vor allem auf Frischware – Halter haben Verluste

NIEDERSACHSEN. Vor dem Hintergrund des St. Martinfestes in dieser Woche steht ein erster Absatzhöhepunkt am Gänsemarkt bevor. Die Nachfrage nach frischen und gefrorenen Gänsen nimmt laut der Agrar Markt Information…

Niedersachsen schreibt Literaturstipendien aus – Thümler: Literaturförderung stärkt literarische Vielfalt in Niedersachsen

NIEDERSACHSEN. Niedersachsen lobt für 2022 erneut literarische Stipendien aus. Ab sofort können sich Autorinnen und Autoren sowie Übersetzerinnen und Übersetzer, deren Texte oder Biographien einen Bezug zu Niedersachsen haben, für…

LINKE: „Volkswagen – Arbeitsplatzgarantien durch Auslastung im Wolfsburger VW-Stammwerk – Ministerpräsident ist in der Pflicht Druck zu machen“

NIEDERSACHSEN. „Die schlechten Nachrichten bei Volkswagen reißen nicht ab: Jobabbau, negative Quartalszahlen und die Verschiebung der Investtionsrunde, die die milliardenschweren Ausgaben für die nächsten fünf Jahre festlegt und über die…

Landarztquote allein wird Versorgungsprobleme im ländlichen Raum nicht lösen!

NIEDERSACHSEN. „Tausende Hausärztinnen und Hausärzte werden in den kommenden Jahren in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Das wird gerade auf dem Land zu Versorgungsengpässen führen. Deshalb ist es gut, dass sich…

Profis informieren sich beim Gemüsebautag

NIEDERSACHSEN. Jeder Kleingärtner hat es schon erlebt: Der Kohl schießt, die Möhren mickern und der Kohlrabi platzt. Um ihre Ernte vor diesen Unbilden zu schützen, informieren sich die Gemüseanbauer beim…