Anzeige

Rathaus

  • Startseite
  • Sternsinger segneten Hildesheimer Rathaus

Sternsinger segneten Hildesheimer Rathaus

HILDESHEIM. Der Empfang der Sternsinger ist zum Jahresbeginn im Hildesheimer Rathaus längst Tradition. Am 14. Januar freute sich Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer über den Besuch von Schülerinnen und Schülern der…

Vorstellung Festschrift zum 100. Geburtstag Guy Sterns

HILDESHEIM. Der Weltbürger Professor Guy Stern feiert am 14. Januar seinen 100. Geburtstag. Als Geburtstagsgeschenk für ihn als Hildesheimer Ehrenbürger und Ehrenmitglied ihrer Vereine haben Rolf Altmann und Hans-Jürgen Bertsche…

Nicht angemeldete Versammlung in Holle

HOLLE. Am Sonntag, den 02.01.2022, trafen sich gegen 18:00 Uhr Versammlungsteilnehmer vor dem Holler Rathaus zu einer unangemeldeten Versammlung mit mutmaßlichem Bezug zu den bestehenden Corona-Maßnahmen. Die Anzahl der Versammlungsteilnehmer…

Versammlung unter freiem Himmel zum gemeinsamen „Spazierengehen“

HOLLE. Am Sonntag, 19.12.2021, kam es nach einem Aufruf in einem Instant Messaging Dienst am Rathaus Holle zu einer unangemeldeten Versammlung von knapp 30 Bürgerinnen und Bürgern, welche nach vereinzelten…

Gedenktafel für Elise Bartels im Rathaus

HILDESHEIM. Unter dem von ihr stammenden Motto „Die Verhältnisse treiben, statt sich treiben zu lassen“ wurde am 2. September der „Wiedereinzug“ von Elise Bartels (1880 bis 1925) in das Hildesheimer…

Bürgermeister für den Frieden: Hildesheim zeigt Flagge gegen Atomwaffen

HILDESHEIM. Am 8. Juli wird die Stadt Hildesheim auf dem Rathaus wieder die Flagge des weltweiten Bündnisses Mayors for Peace hissen. Dieses Jahr begehen die deutschen Mayors for Peace an diesem…

Zuschuss für „Mobilitätskonzept Hildesheimer Süden“

HILDESHEIM. Die Stadt Hildesheim hat im Dezember bei der Kfw-Bank einen Förderantrag für das Projekt „Mobilitätskonzept Hildesheimer Süden“ gestellt. Mit dem Jahreswechsel ist bereits die Zuschusszusage im Rathaus eingegangen. Der…

Tag des Einbruchschutzes

HILDESHEIM. Am 25.10.2020 ist der diesjährige Tag des Einbruchschutzes. Unter dem Motto „Eine Stunde mehr für Sicherheit“ findet er jährlich am Tag der Zeitumstellung statt, wenn die mitteleuropäische Sommerzeit endet.…

Hochkarätiges Treffen im Rathaus zeigt Perspektiven für Zuliefer- und Automobilindustrie auf

HILDESHEIM. Die Automobil- und Zulieferindustrie leidet derzeit stark unter dem Zusammentreffen von Strukturwandel und den Folgen der Corona-Pandemie. Das zeigen deutlich auch die aktuellen Beispiele der in Hildesheim ansässigen Unternehmen…

Volksbegehren Artenschutz – Grüne sammeln Unterschriften

ALGERMISSEN. Viele Arten in Niedersachsen sind gefährdet oder vom Aussterben bedroht: Insekten genauso wie Wirbeltiere und heimische Wildpflanzen. Ein breites Bündnis von über 170 Organisationen ist sich sicher: Es ist…

Maskenpflicht: Scanner in Rathaus und Stadtbibliothek

HILDESHEIM. Seit dem 4. Mai gilt in den Verwaltungsgebäuden der Stadt Hildesheim die Maskenpflicht. Jede Besucherin/jeder Besucher hat zwingend beim Betreten der Dienstgebäude einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Dieser ist solange…

Wer möchte für Behinderten- und Inklusionsbeirat kandidieren?

HILDESHEIM. Der Behinderten- und Inklusionsbeirat der Stadt Hildesheim ist ein ehrenamtliches, selbständiges und unabhängiges Gremium zur Wahrnehmung der besonderen Belange von Bürgerinnen und Bürgern mit Behinderung in der Stadt Hildesheim.…

Versteigerung von Fahrrädern und Fundsachen

HILDESHEIM. Am Sonnabend, 28. März, 9 Uhr, findet im Rathaus, Markt 2 (Foyer des Stadtbüros), die nächste Versteigerung von Fahrrädern und Fundsachen statt. Zur Versteigerung kommen unter anderem 37 Fahrräder,…

Neujahrsempfang: Hildesheim – Stadt der Bildung und Kultur

HILDESHEIM. Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer konnte zum traditionellen Neujahrsempfang der Stadt Hildesheim am 19. Januar wieder einige hundert Vertreterinnen und Vertreter des öffentlichen Lebens im historischen Rathaus begrüßen. In seiner…

Gedenken an Opfer des Nationalsozialismus

HILDESHEIM. Am Montag, 27. Januar, wird um 17 Uhr im Historischen Rathaus, Markt 1, Sitzungssaal Gustav Struckmann (2. OG, Raum 209) der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Hierzu sind alle interessierten…