Anzeige

Landesregierung stimmt Entlastung des Aufsichtsrates der Nord/LB zu

NIEDERSACHSEN. In ihrer heutigen Sitzung hat die Niedersächsische Landesregierung der Entlastung des Aufsichtsrats der Norddeutschen Landesbank – Girozentrale – (Nord/LB) durch die Trägerversammlung zugestimmt. Mit dem heutigen Beschluss werden die Vertreter der Niedersachsen Invest GmbH (NIG) und der Hannoverschen Beteiligungsgesellschaft mbH (HanBG) ermächtigt, in der Sitzung am 24. April 2020 über die Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2019 abzustimmen. Die Trägerversammlung entscheidet nach der Satzung der Bank über die Entlastung des Aufsichtsrates.

Seitens des Landes Niedersachsen gehörte dem Aufsichtsrat der Nord/LB im Geschäftsjahr 2019 Herr Minister Reinhold Hilbers als Vorsitzender sowie Herr Staatssekretär Frank Doods als ordentliches Aufsichtsratsmitglied an.

Seitens der Invest GmbH sind Frau Staatssekretärin Doris Nordmann und die zuständige Abteilungsleiterin Dr. Anne Deter sowie von der Hannoverschen Beteiligungsgesellschaft mbH der zuständige Referatsleiter und Geschäftsführer Ulrich Böckmann in die Trägerversammlung der Nord/LB entsandt.

Das Land Niedersachsen ist über die Invest GmbH mit 45 Prozent und über die Hannoversche Beteiligungsgesellschaft mbH mit knapp 7,98 Prozent größter Träger der Nord/LB. Die zwei vom Deutschen Sparkassen- und Giroverband e.V. gegründeten Gesellschaften FIDES Delta und FIDES Gamma tragen jeweils 13,35 Prozent der Bank. Daneben sind der Niedersächsische Sparkassen- und Giroverband, das Land Sachsen-Anhalt, der Sparkassenbeteiligungsverband Sachsen-Anhalt sowie der Sparkassenbeteiligungszweckverband Mecklenburg-Vorpommern Träger der Bank.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige