Anzeige

Umsätze der niedersächsischen Unternehmen um 3,9% im Jahr 2017 gestiegen

HANNOVER. Im Jahr 2017 haben in Niedersachsen 279.759 Unternehmen eine Umsatzsteuervoranmeldung abgegeben, 2.208 Unternehmen mehr als noch im Vorjahr. Der Wert der Lieferungen und Leistungen (Umsatz) der niedersächsischen Unternehmen lag um 3,9% über dem des Vorjahres. Insgesamt meldeten die Unternehmen einen Umsatz von fast 586,5 Mrd. Euro. Wie das Landesamt für Statistik Niedersachsen (LSN) weiter mitteilt, summierten sich im Jahr 2017 die Umsatzsteuervorauszahlungen, also die Steuereinnahmen des Staates, auf 7,4 Milliarden Euro.

Der Anstieg der Umsätze um 3,9% zum Vorjahr war der höchste Anstieg seit 2011. Damals hatten sich die Umsätze in einer Gegenbewegung zum Einbruch während der Finanzkrise 2008 sogar um 11,1% erhöht.

Entscheidend für das Gesamtergebnis war die Entwicklung in den beiden wichtigsten Wirtschaftsabschnitten in Niedersachsen. Das Verarbeitende Gewerbe legte um 3,6% zum Vorjahr zu und der Handel um 3,0%. Positiv auf das Gesamtergebnis wirkte sich aber auch die Entwicklung im Baugewerbe mit einem Anstieg um 8,7% aus.
Die stärksten Zuwächse beim Umsatz gab es im Grundstücks- und Wohnungswesen (13,6%) sowie bei der Erbringung von sonstigen Dienstleistungen (11,5%). Wegen ihres geringen Anteils am Gesamtumsatz hatten diese Bereiche aber kaum Einfluss auf das Gesamtergebnis.

Die Zahl der Unternehmen mit einem Milliardenumsatz stieg um 1 auf 29. Diese 29 Unternehmen hatten 2017 einen Anteil von 34,6% am Umsatz aller Unternehmen. 10 Jahre zuvor gab es in Niedersachsen sogar 34 Milliardenunternehmen, damals lag ihr Anteil am Gesamtumsatz einen Prozentpunkt niedriger.

PR




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige
Anzeige