Anzeige

Dr. Ingo Meyer

  • Startseite
  • Nordstadt-Grundschulen freuen sich über neuen Anbau

Nordstadt-Grundschulen freuen sich über neuen Anbau

HILDESHEIM. Der eingeschossige Anbau für die Grundschule Nord und die Johannesschule ist fertiggestellt und wurde heute im Rahmen einer Feierstunde eingeweiht. „Der Anbau wird die Raumsituation beider Schulen deutlich entspannen“,…

Kreuzbrakteat in Gold für Marietta Tebbenjohanns

HILDESHEIM. Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer hat Marietta Tebbenjohanns am 25. September den Kreuzbrakteat in Gold für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement in der Flüchtlingshilfe verliehen. „Um Krieg und Leid in den…

Hildesheimer Zivilcouragepreis 2018: Jury bittet um Vorschläge

HILDESHEIM. Die Hildesheimer Bevölkerung ist auch in diesem Jahr wieder zur Abgabe von Vorschlägen für den Zivilcouragepreis des Präventionsrates der Stadt aufgerufen. Bis zum 20. Oktober können Personen vorgeschlagen werden,…

„Tour de Landkreis“: Einzigartiges Ereignis für die ganze Region

Stadt und Landkreis HILDESHEIM. Stadt und Region Hildesheim bewerben sich bekanntermaßen gemeinsam um den Titel „Kulturhauptstadt Europas 2025“. Die gemeinsame Bewerbung soll über ein besonderes Ereignis symbolisiert werden, die vom…

SEHi plant Errichtung einer Monoklärschlammverbrennungsanlage

HILDESHEIM. Die Stadtentwässerung Hildesheim AöR (SEHi) plant im Verbund mit acht weiteren Stadtentwässerungsbetrieben bis 2029 den Bau einer sogenannten „Monoklärschlammverbrennungsanlage“ am Hildesheimer Hafen. Aufgrund von veränderter Bundesgesetzgebung im Bereich der…

„Vernetztes Erinnern“: Gedenkstelen erinnern an Gräuel der NS-Herrschaft

HILDESHEIM. Im Kontext des Projektes „Vernetztes Erinnern – nationalsozialistische Herrschaft in Landkreis und Stadt Hildesheim“ hat die Volkshochschule Hildesheim zwölf Gedenkstelen sowie eine Tafel entwickelt, die die Erinnerung an die…

„Verwaltung ganz nah“ in der Neustadt

HILDESHEIM. Unter dem Motto „Verwaltung ganz nah“ lädt die Verwaltungsspitze der Stadt Hildesheim für Sonnabend, 22. September, 10.30 bis 12.30 Uhr, erneut die Bürgerinnen und Bürger zum Austausch über Themen,…

Stelen erinnern an Gräuel der NS-Herrschaft

HILDESHEIM. Im Kontext des Projektes „Vernetztes Erinnern – nationalsozialistische Herrschaft in Landkreis und Stadt Hildesheim“ hat die Volkshochschule Hildesheim zwölf Gedenkstelen sowie eine Erinnerungstafel entwickelt, die die Erinnerung an die…

Stadt ehrt Rita Thönelt mit Kreuzbrakteaten in Silber

HILDESHEIM. In einem feierlichen Rahmen verlieh Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer am Mittwoch, 29. August, den Kreuzbrakteaten in Silber an Rita Thönelt, der Herausgeberin der lokalen Frauenzeitschrift „Antonia“ sowie Leiterin des…

Dänische Beraterin für Kulturhauptstadt-Bewerbung

Stadt und Landkreis HILDESHEIM. Stadt und Region Hildesheim bewerben sich bekanntermaßen gemeinsam um den Titel „Kulturhauptstadt Europas 2025“. Das „Projektbüro KULTURHAUPTSTADT Hi2025“ erhält nun Unterstützung von Else Christensen-Redzepovic aus Dänemark,…

Ministerin Honé unterstützt Entwicklung des Gewerbeparks Nord

HILDESHEIM. Die niedersächsische Landesregierung unterstützt nicht nur die zeitnahe Realisierung des dritten Autobahnanschlusses, sondern auch die Weiterentwicklung des Gewerbeparks Nord. Das sicherte Birgit Honé (SPD, Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten…