Anzeige

Europa

  • Startseite
  • Positionspapier überreicht: Niedersachsen soll maßgebliche Rolle spielen beim Aufbau einer sicheren dezentral vernetzten Dateninfrastruktur in Europa

Positionspapier überreicht: Niedersachsen soll maßgebliche Rolle spielen beim Aufbau einer sicheren dezentral vernetzten Dateninfrastruktur in Europa

NIEDERSACHSEN. Digitalisierung bedeutet, schnell und überall auf eine Vielzahl von Diensten zugreifen zu können. Innovationstreiber dabei ist der Einsatz von Cloud-Infrastrukturen, wobei die digitale europäische Souveränität davon abhängt, eigene Standards…

Ministerin Honé: „Der Brexit wird uns noch lange Zeit beschäftigen“

NIEDERSACHSEN. Knapp ein Jahr nach dem Inkrafttreten des Handels- und Kooperationsabkommens zwischen der Europäischen Union (EU) und dem Vereinigten Königreich (VK) hat Niedersachsens Europaministerin Birgit Honé eine erste Bilanz gezogen:…

EU-Förderfristen verlängert: Land verschafft Projekten mehr Luft

NIEDERSACHSEN. Die anhaltende Coronapandemie und ihre Auswirkungen haben bei zahlreichen EU-geförderten Projekten zu Verzögerungen geführt. Europa- und Regionalministerin Birgit Honé hat der NBank deswegen grünes Licht für Fristverlängerungen für Projekte…

Urlaub in Europa: Das müssen Sie bei der Einreise beachten

DEUTSCHLAND. Nach der letzten Corona-Welle sind Viele erleichtert, dass das alltägliche bzw. öffentliche Leben ein Stück weit an Normalität zurückgewinnen konnte. Circa 47 Mio Menschen in Deutschland sind mittlerweile erstgeimpft,…

„Fit for 55“: Landvolk wirft EU Realitätsferne beim Klimaschutz vor

NIEDERSACHSEN. Das Landvolk Niedersachsen betrachtet die heute (14. Juli) von der EU-Kommission vorgestellten Entwürfe als nicht umsetzbar in Deutschland. Nach den Entwürfen „Fit for 55“ sollen die EU-Mitgliedstaaten unter Einbeziehen…

Regionalministerium startet Gesprächsreihe zur Zukunft der Innenstädte

NIEDERSACHSEN. Das Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung hat am (heutigen) Freitag eine neue Veranstaltungsreihe zur Entwicklung der Innenstädte gestartet. „Die Zukunft der Innenstädte und Ortskerne beschäftigt die…

Massenmigration aus Marokko nach Spanien: DPolG fordert entschlossenes Handeln der Europäischen Union

DEUTSCHLAND. Wie die Tagesschau am 18. Mai 2021 berichtet, kam es zu einer Massenmigration von mehr als 5.000 Personen von Marokko auf die spanische Enklave Ceuta. Marokko hat offenbar die…

Umwelt- und Klimaschutz stärker in Berichtspflicht von Unternehmen verankern – Analyse obligatorischer Nachhaltigkeitsberichte zeigt Defizite

DEUTSCHLAND. In der Europäischen Union sind bestimmte große Unternehmen zur Offenlegung von Nachhaltigkeitsinformationen verpflichtet. Dadurch sollen insbesondere Finanzmarktakteure ein umfassenderes Bild erhalten, welchen Nachhaltigkeitsrisiken Unternehmen ausgesetzt sind und welche Auswirkungen…

Reifenkennzeichnung: Neues EU-Reifenlabel ab 01. Mai 2021

DEUTSCHLAND. Am 01. Mai 2021 tritt die neue europäische Reifenkennzeichnungsverordnung in Kraft, informiert der ACE, Deutschlands zweitgrößter Auto Club.Dem EU-Parlament zufolge könnte das neue System zur Reifenkennzeichnung dazu beitragen, die…

Grünes Licht aus Brüssel für landeseigene Mobilfunk-Förderung

NIEDERSACHSEN. Mit einem landeseigenen Förderprogramm will das Niedersächsische Wirtschaftsministerium den Ausbau der Mobilfunkversorgung im Land spürbar voranbringen: Mit der nun erfolgten Genehmigung der Niedersächsischen Mobilfunkrichtlinie durch die EU-Kommission können die…

10 Jahre Fukushima: GRÜNE fordern Atomkraft in Europa aufzugeben und mehr Tempo bei erneuerbaren Energien

NIEDERSACHSEN. Zum zehnten Jahrestag der Atomkatastrophe von Fukushima am 11. März erinnern die niedersächsischen GRÜNEN an die Risken und Gefahren der Nutzung von Atomenergie. Der niederländische Premierminister Mark Rutte missachte…

Eine Vision für die ländlichen Räume – Niedersachsens Impulse für die regionale Entwicklung ländlicher Räume

NIEDERSACHSEN. Niedersachsens Europa- und Regionalministerin Birgit Honé hat von der EU eine breiter angelegte Förderung der ländlichen Räume gefordert. „Alle Fonds für die ländlichen Räume sollten mehr auf die gesamte…

Großes Interesse an niedersächsischem Dialog zur EU-Förderung in ländlichen Räumen

NIEDERSACHSEN. Welche neuen Akzente wollen Niedersachsen und Bremen künftig für die Förderung der ländlichen Räume mit dem Förderinstrument ELER setzen? Diese Frage stand am 24. und 25. Februar im Zentrum…

Aufruf der Gesellschaft für bedrohte Völker: „Gestrandeten Menschen helfen“

EUROPA. „Es ist Zeit, den in Bosnien und Herzegowina gestrandeten Menschen zu helfen! Ein Aufruf an die bosnisch-herzegowinische, kroatische und gesamteuropäische Öffentlichkeit“, mit diesem Aufruf wendet sich die Gesellschaft für…

Thümler und Honé drängen nach Brexit und Erasmus-Aus auf Hochschul-Austausch

NIEDERSACHSEN. Niedersachsens Landesregierung zeigt sich besorgt über das Auslaufen des „Erasmus“-Austauschprogramms zwischen der Europäischen Union und dem Vereinigten Königreich. „Ich bedauere den geplanten Ausstieg der Briten aus dem Programm sehr“,…