Anzeige

ÖPNV

  • Startseite
  • Online-Befragung zur Mobilität: „Wie ist Hildesheim unterwegs?“

Online-Befragung zur Mobilität: „Wie ist Hildesheim unterwegs?“

HILDESHEIM. Wie sind die Hildesheimerinnen und Hildesheimer eigentlich unterwegs? Dieser spannenden Frage gehen die Stadt Hildesheim und der Stadtverkehr Hildesheim noch in diesem Jahr auf den Grund. Damit die Hildesheimer…

Fahrplanwechsel beim Regionalverkehr Hildesheim – Ausweitung der Wochenendverkehre in der Region Leinebergland

Landkreis HILDESHEIM. Die Öffentlichen Verkehrsmittel sind ein wesentlicher Bestandteil des täglichen Lebens. Sie ermöglichen Mobilität für jedermann und tragen zur Entlastung der Umwelt bei. Seit dem Fahrplanwechsel am 2. September…

30 Prozent günstiger im ROSA-Tarifverbund: Landkreis entlastet Schüler der Sekundarstufe II und Auszubildende bei den Fahrtkosten

Landkreis HILDESHEIM. Mit Beginn des Schuljahres 2021/2022 werden Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe und der berufsbildenden Schulen sowie Auszubildende deutlich günstiger mit dem ÖPNV fahren können: Auf Beschluss des…

„Ein-Euro-Ticket“ kann nur erster Schritt sein – ÖPNV muss gebührenfrei und gut ausgebaut werden!

NIEDERSACHSEN. „Die Einführung des ‚Azubi-Tickets‘ ist zwar ein Schritt in die richtige Richtung, geht aber nicht weit genug. Denn ohne nennenswerte Investitionen in Bus und Bahn, wird der Effekt von…

Pendler-Corona-Studie der Charité: Keine erhöhte Infektionsgefahr im ÖPNV

NIEDERSACHSEN. Die regelmäßige Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel birgt kein erhöhtes Risiko einer Corona-Infektion. Zu diesem Ergebnis kommt eine in dieser Form bisher einzigartige Studie der Charité Research Organisation (CRO) im Gebiet…

Land stockt ÖPNV-Rettungsschirm um 71 Millionen Euro auf

NIEDERSACHSEN. Der Ausschuss für Haushalt und Finanzen des niedersächsischen Landtages hat heute beschlossen, den Rettungsschirm für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) um rund 71 Millionen Euro aufzustocken. In der letzten Woche…

Corona: Welche Regeln gelten jetzt für Schulen und Schülerbeförderung?

Landkreis HILDESHEIM. Gestern hat das RKI für den Landkreis Hildesheim den dritten Tag in Folge eine Inzidenz von über 100 ausgewiesen. Dadurch greifen ab morgen (Freitag, 30.4.) zum einen die…

SoVD fordert kostenlose Nutzung von Bus und Bahn für Ehrenamtliche

HILDESHEIM. Mehr als 3,3 Millionen Menschen in Niedersachsen engagieren sich ehrenamtlich und sind damit eine unverzichtbare Stütze der Gesellschaft. Anlässlich des Tages der Anerkennung von Freiwilligen am 20. April fordert…

„Ihr seid mehr wert!“ – Mobilität und Klimaschutz geht nur mit gutem ÖPNV

NIEDERSACHSEN. Die Gewerkschaft ver.di hat für heute und morgen zu Warnstreiks im Öffentlichen Personen- und Nahverkehr aufgerufen, um auch in der Fläche ähnliche Gehälter wie in den großen Städten tariflich…

Untersuchung zum möglichen Infektionsrisiko im ÖPNV gestartet

NIEDERSACHSEN. Mit Blick auf die Corona-Neuinfektionen wird immer wieder auch die Frage gestellt, wo sich diese Menschen anstecken. Aufschluss über ein mögliches COVID-19-Infektionsrisiko im Öffentlichen Personennahverkehr soll jetzt eine epidemiologische…

Hildesheimer ÖPNV wird modernisiert und barrierefrei ausgebaut

HILDESHEIM. Der Busverkehr in der Stadt Hildesheim wird weiter barrierefrei ausgebaut und modernisiert. Wie der Hildesheimer Landtagsabgeordnete Bernd Lynack (SPD) mitteilte, sieht das Förderprogramm des Landes Förderungen für drei Haltestellen…

157 Millionen Euro für öffentlichen Personennahverkehr in Niedersachsen

NIEDERSACHSEN. „Die Corona-Pandemie ist ein herber Rückschlag für den öffentlichen Personennahverkehr auf Straße und Schiene (ÖPNV). Wir wollen verhindern, dass der ÖPNV dauerhaft geschwächt wird und peilen nach erfolgreicher Bewältigung…

Stadtverwaltung: Medizinische Masken Pflicht für Besucher

HILDESHEIM. Besucherinnen und Besucher der Stadtverwaltung müssen ab Montag, 25. Januar, beim Besuch in Verwaltungsgebäuden eine medizinische Maske tragen. Gemäß den Beschlüssen des letzten Bund-Länder-Treffens am 19. Januar sollen im…

Für mehr Platz und bessere Hygiene in Bussen und Straßenbahnen: Land will Kommunen mit 30 Millionen Euro zusätzlich unterstützen

NIEDERSACHSEN. Um die Platzkapazitäten im Straßen-ÖPNV (Bus, Stadt- und Straßenbahn) angesichts des aktuellen Corona-Infektionsgeschehens zu erhöhen, will das Land die niedersächsischen Kommunen mit zusätzlich 30 Millionen Euro unterstützen. Das hat…

Polizei kontrolliert erneut Einhaltung der Maskenpflicht im ÖPNV

GÖTTINGEN. Die Polizei hat am Mittwoch (9. September) erneut die Einhaltung der Maskenpflicht in Bussen, Bahnen, Bahnhöfen und an Haltestellen kontrolliert. Hintergrund der Kontrolle war auch dieses Mal wieder die…