Anzeige

Bremen

  • Startseite
  • Tag der Architektur in Niedersachsen und Bremen am 27. Juni 2021

Tag der Architektur in Niedersachsen und Bremen am 27. Juni 2021

NIEDERSACHSEN. Der Tag der Architektur findet in Niedersachsen und Bremen in diesem Jahr am Sonntag, 27. Juni statt. 130 Objekte an 55 Orten sind zu sehen: Architektur, Innenarchitektur und Landschaftsarchitektur…

Testpflicht für Unternehmen in Bremen – jetzt ist Niedersachsen dran?!

NIEDERSACHSEN. Nachdem bereits in vielen Bildungseinrichtungen eine Testpflicht für Kinder, Schülerinnen und Schüler eingeführt wurde, hat der Rot-Rot-Grüne Senat in Bremen eine Testpflicht in Unternehmen und Verwaltungen auf den Weg…

Bundespolizei schaltet am 22. April Präventionstelefon

NIEDERSACHSEN. Die Bundespolizeidirektion Hannover schaltet für ihren Zuständigkeitsbereich Niedersachsen, Bremen und Hamburg ein Präventionstelefon. Hier können sich interessierte oder besorgte Bürger, Eltern aber auch Lehrer melden und alles über die…

Start der Kampagne „StopPickpockets“

NIEDERSACHSEN/HAMBURG/BREMEN. Die Monster sind los und starten am 26. März 2021 in ihre Mission: Sensibilisierung und Aufklärung über die Tricks der Taschendiebe im Rahmen der Kampagne „StopPickpockets“. „…also gib Acht…

Bundespolizei erhält Verstärkung für Niedersachsen, Hamburg und Bremen

NIEDERSACHSEN/HAMBURG/BREMEN. Die Bundespolizeidirektion Hannover nimmt in den Bundesländern Niedersachsen, Hamburg und Bremen die bundespolizeilichen Aufgaben wahr und konnte nun insgesamt -88- neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihre Ausbildung bei der…

Bundespolizei: Einstellungen noch in diesem Jahr möglich

NIEDERSACHSEN/BREMEN. Die Bundespolizei hat neuerdings Einstellungsberater am Bremer Flughafen eingesetzt: Zwei Bundespolizisten sind für Bremen, Bremerhaven sowie für die Landkreise Cuxhaven, Stade, Rotenburg/Wümme, Verden, Osterholz, Delmenhorst und die Wesermarsch zuständig.…

Schockschaden nach Axtmord anerkannt

NIEDERSACHSEN. Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen (LSG) hat entschieden, dass ein Schockschaden und eine Opferrente auch Jahre nach dem Verbrechen anerkannt werden können. Geklagt hatte eine Frau aus Bremen. Ihr Vater war…

Bundespolizei belehrt fast 13.000 Personen wegen fehlendem Mund-Nasen-Schutz

HANNOVER/HAMBURG/BREMEN. Die Bundespolizeidirektion Hannover hat vom 12. Oktober 2020 bis zum 18. November 2020, in Kooperation mit den zuständigen Landesbehörden, in den Bundesländern Niedersachsen, Hamburg und Bremen Kontrollen zur Einhaltung…

Sicher durch den Sommer: Deutsche Bahn und Bundespolizei appellieren an Eltern und Kinder

NIEDERSACHSEN. Endlich ist es wieder soweit – die Sommerferien beginnen. Viele Familien bleiben in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie zu Hause oder verbringen ihren Urlaub in Deutschland. Damit Spaß und…

Nach Drohbriefen an Abgeordnete und Parteien: Bezug zu ähnlich gelagerten Taten in Bremen

NIEDERSACHSEN/BREMEN. In Göttingen und Hameln sind, wie bereits bekanntgegeben, am vergangenen Donnerstag (04.06.2020) verschiedenen Abgeordneten- bzw. Parteibüros insgesamt acht Briefe zugegangen, die mit rechtsextremistischen Zeichen versehen und einer unbekannten pulverartigen…

1,1 Milliarden Euro für Schienennetz, Bahnhöfe und Energieanlagen im Norden

DEUTSCHLAND. Die DB startet in ein Jahrzehnt der Infrastruktur-Investitionen. Bundesweit steht 2020 erstmals eine Rekordsumme von 12,2 Milliarden Euro für moderne Schienen, Technik, Bahnhöfe und Energieanlagen zur Verfügung. Rund 1,1…

„Sänger“ beißt Fahrgast in den Finger

HANNOVER/BREMEN. Ein 32-jähriger Bremer wird beschuldigt, einen 29-jährigen Hannoveraner in einem Regionalexpress von Hannover nach Bremen angespuckt und in den Finger gebissen zu haben. Der Deutsche wurde am Sonntagnachmittag bei…

Schwarzfahrer hinter „schwedische Gardinen“ gebracht

HANNOVER/BREMEN/DORTMUND. Bundespolizisten haben einen 54-jährigen Schwarzfahrer im Bremer Hauptbahnhof verhaftet. Der Deutsche war in einem Regionalexpress aus Hannover ohne Fahrschein unterwegs. Bei der Bundespolizei war er bereits mit 148 Einträgen…

Ein Dank an die gezeigte Zivilcourage

HANNOVER/BREMEN/SEEDORF. Am 5. September 2019 wurde eine Mitte 30-jährige Frau in der Regionalbahn von Hannover nach Bremen von einer 28 jährigen alkoholisierten Person sexuell belästigt. Ein 18-jähriger in ziviler Kleidung…

Sexuelle Belästigung: Junger Soldat zeigt Zivilcourage

HANNOVER/BREMEN. Am vergangenen Samstagabend war eine Mitte 30-jährige Frau in der Regionalbahn von Hannover nach Bremen unterwegs. Während der Fahrt hat ein 28-jähriger Mitreisender diese mehrfach am Bein berührt. Ihre…